• Hausverwaltung ist Vertrauenssache

    IVTH-Immobilienverwaltung kümmert sich professionell um die Vermietung und Bewirtschaftung von Immobilien und Gewerbeobjekte. Ob Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) oder klassische Miethausverwaltung, wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner. Vertrauen Sie Ihr Objekt der UVTH-Immobilienverwaltung an und sparen Sie Zeit, Geld und Nerven!

  • Hausverwaltung

    Immobilien gewinnbringend verwalten ist unsere Kernaufgabe. Vom der Organisation des laufenden Betriebs, der Abwicklung des Zahlungsverkehrs, bis zur technischen Betreuung: Wir nehmen Ihnen den Verwaltungsstress ab.

  • Kostenoptimierung

    Wir optimieren. Sie profitieren.

    Die Betriebskosten sind im ländlichen Bereich, je nach Gebäudestandart, sogar höher als die reine Kaltmiete. Wissen Sie, was Ihre Immobilie verbraucht? Nicht ausschließlich die Heizkosten, sondern auch alle anderen Kosten? Wissen Sie, ob die Kosten unter- oder überdurchschnittlich sind? Wissen Sie wie man diese beeinflussen und optimieren kann?

    Wir finden es für Sie heraus, kontaktieren Sie uns!

  • Unser Facility-Management

    Das Facility-Management der IVTH-Hausverwaltung umfasst alle technischen Anlagen, die Einrichtungen sowie die komplette Infrastruktur eines Gebäudes. Gerade bei vermieteten oder verpachteten Objekten entstehen hier schnell große Kosten.

Facility-Management

Das Facility-Management der IVTH-Hausverwaltung umfasst alle technischen Anlagen, die Einrichtungen sowie die komplette Infrastruktur eines Gebäudes. Gerade bei vermieteten oder verpachteten Objekten entstehen hier schnell große Kosten.

Worin liegt der Unterschied zu den Aufgaben einer Hausverwaltung?

Einfach nur Handwerker beauftragen oder abzuwarten bis etwas defekt oder irreparabel ist, ist oft der falsche Weg.

Das IVTH Facility-Management-System geht da einen anderen Weg.

Für die Sicherheit der Bewohner sowie unnötige Folgekosten von verschleppten Instandhaltungen zu gewährleisten, liegt unser Fokus auf den technischen Anlagen.

Ein Hausverwalter kümmert sich meist nur um einen Teilbereich des Facility Managements: die kaufmännische, infrastrukturelle und technische Betreuung einer Immobilie. Im kaufmännischen Bereich ist insbesondere die Bewirtschaftung einer Immobilie gemeint. Der infrastrukturelle Bereich bezieht sich vor allem auf den Hausmeisterservice verbunden mit der Reinigung und Pflege der Immobilie (oder Gebäudereinigung und -pflege). In den technischen Bereich fallen operative Maßnahmen bezogen auf die Instandhaltung sowie z. B. die Überwachung von Objekten aus Sicherheitsgründen.

Unser Leistungsspektrum

·  Nachhaltige Gebäudeunterhaltung (Facility Management)

·  Vorschlag von Energiesparmaßnahmen

·  optimale Eigentümerberatung oder Schadensermittlung

·  Organisation externer Dienstleister, z.B. für

    • Gebäudereinigung
    • Hausmeisterdienste/ Instandhaltung
    • Grünanlagenpflege